Bonn: Stadt der internationalen Begegnungen

UN-Campus
Seit Juli 1996 kann sich Bonn Stadt der Vereinten Nationen nennen. Im Juli 2006 wurde der neue Dienstsitz („Langer Eugen“) der Vereinten Nationen in Bonn an den damaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan übergeben.

Platz der Vereinten Nationen

Der Platz der Vereinten Nationen ist der Knotenpunkt der A 562 (Südbrücke) mit der B 9 in Bonn. Als Würdigung der Vereinten Nationen sind an diesem Autobahnknotenpunkt Fahnenplätze aller 191 Mitgliedstaaten.