Umgebung

Bundesstadt Bonn

 
Die Bundesstadt Bonn hält wichtige Staatsfunktionen.
Mehr als 20 Bundesbehörden, darunter das Bundeskartellamt und der Bundesrechnungshof haben Ihren Sitz hier.

Zahlreiche nationale und internationale Organisationen siedeln sich an. Gleichzeitig wird Bonn zur Stadt der Internationalen Zusammenarbeit, der Wissenschaft und Forschung sowie der zukunftsorientierten Wirtschaft ausgebaut.
 
Das ehemalige Abgeordnetenhaus „Langer Eugen“ wird zum Zentrum des UN-Campus bestimmt. 15 UN-Einrichtungen sowie nationale und internationale Organisationen bilden ein neues Zentrum für internationale Zusammenarbeit.
 
Die neuen Häuser auf der Museumsmeile entwickeln sich zu Publikumsmagneten. Die Bundeskunsthalle, das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, das Kunstmuseum Bonn, das Deutsche Museum Bonn und das Museum Koenig ziehen insgesamt jährlich mehr als zwei Millionen Besucher an

Bundesstadt Bonn


Die Bundesstadt Bonn hält wichtige Staatsfunktionen. Mehr als 20 Bundesbehörden, darunter das Bundeskartellamt und der Bundesrechnungshof haben Ihren Sitz hier.
Zahlreiche nationale und internationale Organisationen siedeln sich an. Gleichzeitig wird Bonn zur Stadt der Internationalen Zusammenarbeit, der Wissenschaft und Forschung sowie der zukunftsorientierten Wirtschaft ausgebaut.
Das ehemalige Abgeordnetenhaus „Langer Eugen“ wird zum Zentrum des UN-Campus bestimmt. 15 UN-Einrichtungen sowie nationale und internationale Organisationen bilden ein neues Zentrum für internationale Zusammenarbeit.
Die neuen Häuser auf der Museumsmeile entwickeln sich zu Publikumsmagneten. Die Bundeskunsthalle, das Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, das Kunstmuseum Bonn, das Deutsche Museum Bonn und das Museum Koenig ziehen insgesamt jährlich mehr als zwei Millionen Besucher an

eine perfekte Symbiose von einmaliger Infrastruktur

Bonn die Stadt der Vereinten Nationen und Geburtsstadt Beethovens

eine perfekte Symbiose von einmaliger Infrastruktur und intakter Natur

Bonn die Stadt der Vereinten Nationen und Geburtsstadt Beethovens ist touristisch attraktiver denn je und erhält jetzt mit dem „World Conference Center“ Bonn ein weiteres Wahrzeichen von internationalem Rang.
In traumhafter Lage unmittelbar am Rhein, abseits von Hektik und Verkehrslärm schafft Ihnen unser in 5. Generation geführtes kleines Grandhotel, eingerahmt von altem Baumbestand, ein Refugium für Zeit zu Zweit. Unser Restaurant mit seiner internationalen Küche sowie der von April bis Oktober geöffnete mediterrane Biergarten unmittelbar an der Rheinpromenade garantieren rheinische Gastlichkeit und unvergessliche Stunden.

das Bonner Gasthaus "Im Stiefel"

das Bonner Gasthaus "Im Stiefel"

steht Ihnen rauchfrei zur Verfügung 
zum Lunch nach dem Einkaufsbummel durch die Bonner Innenstadt
zum rustikalen, typisch rheinischen Abendessen nach einem Besuch im Beethovenhaus oder der Beethovenhalle oder einfach nur zum kleinen Drink an einer der schönsten Theken Bonns
übrigens:
Donnerstags ist Steaktag für nur 11,40 €

Bonn: Stadt der internationalen Begegnungen

Bonn: Stadt der internationalen Begegnungen

UN-Campus
Seit Juli 1996 kann sich Bonn Stadt der Vereinten Nationen nennen. Im Juli 2006 wurde der neue Dienstsitz („Langer Eugen“) der Vereinten Nationen in Bonn an den damaligen UN-Generalsekretär Kofi Annan übergeben.

Platz der Vereinten Nationen

Der Platz der Vereinten Nationen ist der Knotenpunkt der A 562 (Südbrücke) mit der B 9 in Bonn. Als Würdigung der Vereinten Nationen sind an diesem Autobahnknotenpunkt Fahnenplätze aller 191 Mitgliedstaaten.

 

Dreesen: Am Tor zum romantischen Rhein

Dreesen: Am Tor zum romantischen Rhein

 
Burg Rheinstein bei Trechtingshausen
Burg Sooneck bei Bacherach 
Burg Katz bei St. Goarshausen
Loreleifelsen in St. Goarshausen
Niederwalddenkmal in Rüdesheim 
Marksburg über Braubach 
Das Deutsche Eck und Festung Ehrenbreitstein in Koblenz
Rolandsbogen über Remagen-Rolandseck 
Schloss Drachenburg in Königwinter 
 
Weitere lohnenswerte Ziele rund ums Dreesen, an Ahr, Mosel und in der Eifel erwarten Sie.